Opendata.ch 2012-Konferenz für offenen Zugang und freie Wiederverwendung von Behördendaten

Die Open-Government-Data-Bewegung hat die Schweiz erreicht. Sowohl Verwaltung, Entwickler-Community als auch Medien diskutieren den Zugang zu offenen Behördendaten intensiv, und auf parlamentarischer Ebene wurden in den vergangenen Monaten etliche Vorstösse lanciert. Die Opendata.ch-Konferenz vom 28. Juni 2012 ist das Forum für die Weiterführung dieser Debatten.
Nach dem Bundesarchiv im letzten ist dieses Jahr die Stadt Zürich Gastgeberin, die mit ihrer Initiative «eZürich» zeitgleich ihr Datenportal lanciert.

Moderation: Andreas Amsler, Liip AG, Vorstand

Open Government Data in der Schweiz
www.opendata.ch

EVENTS
events
wetzikontv.ch
wetzikontv ch
Facebook-Logo bni swiss-ex-for
PRODUKTEPRÄSENTATIONEN
touchbox 400